Mit der ROLV-Staffel liefen viele Regiölis wieder ihren ersten Wettkampf nach langer Pause. Die engen Gassen von Rheineck sorgten für einen spannenden Wettkampf.

Nach gut einem halben Jahr coronabedingter Wettkampfpause konnte endlich wieder Kompass und Badge hervorgeholt werden. Die OLG St. Gallen Appenzell organisierte die diesjährige ROLV-Staffel im schmucken Städtchen Rheineck als Sprint-Staffel. Die OL Regio Wil war mit acht Viererteams am Start. Das Rennen war lange sehr knapp und äusserst spannend. Dies lag sicherlich an den spannenden und auch physisch herausfordernden Bahnen. So musste gleich zu Beginn der Burghügel von Rheineck erklommen werden, bevor die technischen Posten in der Altstadt viel Kartenarbeit erforderten. Im Start- und Zielbereich waren die wartenden Läuferinnen und Läufer dank des Speakers und Live-Schaltung ins Wettkampfgebiet immer nah am Geschehen. Leider reichte es nicht ganz für einen Podestplatz. Der Heimvorteil der OLG Läuferinnen und Läufer, welche einen Doppelsieg feierten, war wohl zu gross. Jonas Niedermann, Sina Gasser, Lena Schweizer und Joel Schweizer klassierten sich nach einem kontrollierten und fehlerfreien Lauf auf dem vierten Rang. Der Blick aufs Ranglistenende zeigt, dass die Regiölis doch nicht immer den richtigen Posten anlaufen. Wurden doch drei Teams durch Postenfehler aus dem Rennen genommen. Doch es bleiben noch drei Wochen um die Sprint-Abläufe zu trainieren und zu perfektionieren, damit die Regiölis an der SPM und der SSM dann zuoberst auf dem Treppchen stehen.

20200819 120200819 220200819 3

Rangliste | Fotos (OLGSGA)

Benjamin Müller

 flickr

fb  insta  twitter

Bankverbindung

OL Regio Wil
9500 Wil SG

IBAN CH41 8132 0000 0015 3187 7

Raiffeisenbank Wil und Umgebung
9500 Wil SG

swissorienteering

j und s    rolvnos    sport verein t

Raiffeisen logo

sponsor bischof optiksponsor eitzingersponsor loewen apothekesponsor skoda frei

Daniel HubmannMartin HubmannFanclub Hubmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.